Ratgeber und Guide zu Ibiza

Disco-Guide

Ibiza ist weltweit berühmt für ein aufregendes Nachtleben mit den legendären Diskotheken, die teilweise einen regelrechten Kultstatus erreicht haben. Die Locations unterscheiden sich hinsichtlich ihrer Ausstattung und ihrer Themenpartys, aber überall legen international bekannte DJ's die neuste und heißeste Musik auf, die später oftmals in den Charts auftaucht. Die Clubbetreiber lassen sich stets ein neues Highlight einfallen, um die feiernde Menge zu überraschen und zu begeistern. Nur wenige der Clubs haben auch im Winter geöffnet, vielmehr wird immer zu Saisonbeginn im Juni eine große Opening-Party veranstaltet und im Herbst wird mit einem fulminanten Abschluss das Ende der Saison gefeiert.

 Ansicht Attraktion

Ohne Tänzer keine Party

Disco-Guide Impressionen Attraktion

Laser gehören zum Partyfeeling dazu

 Impressionen Attraktion  von Ibiza

DJs werden auf Ibiza regelrecht gefeiert

Im Folgenden stellen wir Ihnen einige der bekannten Diskotheken Ibizas in alphabetischer Reihenfolge vor.

Amnesia

Ort: bei Sant Rafel an der Straße von Eivissa  1  (Ibiza-Stadt) nach Sant Antoni

Das Amnesia 66 zählt zu den populärsten Diskotheken Ibizas. In dieser umgebauten alten Finca aus dem Ende des 18. Jahrhunderts tanzen bis zu 4.000 Leute die ganze Nacht hindurch bis in den frühen Morgen. Bereits in den 1970er Jahren liegt die Geburtsstunde des Amnesia 66, das aus der Hippie-Bewegung entstanden ist und mittels des Namens eben auch das reflektiert: den Alltag vergessen und den Moment genießen. Seitdem ist die Diskothek gewachsen und konnte bereits zahlreiche Persönlichkeiten hinter den Plattentellern oder auf der Tanzfläche verbuchen.

Für sein Geld bekommt man verschiedene Musikstile auf zwei Floors geboten: Je nach Wochentag hört man House und Techno aufgelegt von angesagten DJ's, aber auch Trance und Mainstream finden hier Gehör. Die Terrasse, auf die man sich begeben kann, um zwischendurch mal etwas frische Luft zu schnappen, musste überdacht werden, um die Lärmbelästigung einzudämmen.

Disco-Guide Bild Attraktion  Ibiza

Sexy Tänzerinnen in einem Club

Bekannt wurde das Amnesia 66 durch seine legendären Schaumpartys. Zwar gibt es solche Partys inzwischen auch in anderen Discos, aber nur im Amnesia 66 findet man das Original. Aber auch andere berühmte Partys wie der Cocoon Club oder Cream mit bekannten DJ's wie Sven Väth, Paul Van Dyk oder Carl Cox finden im Amnesia 66 statt. Dieses Aufgebot an internationalen Größen unterstreicht der Club zusätzlich mit den neusten technischen Soundsystemen und einer wirkungsvollen Lichtshow. Da die Diskothek wahrlich Kultstaus erreicht hat und sehr beliebt ist, muss mit einem großen Andrang und vollen Dancefloors gerechnet werden.

Der Eintritt variiert je nach Abendprogramm und beträgt im Durchschnitt etwa 30 Euro, wobei die Karten im Vorverkauf meist günstiger sind als an der Abendkasse. Für Getränke sollte man nochmals Preise ab 10 Euro einkalkulieren. Gleich gegenüber vom Amnesia 66 befindet sich eine andere Größe des ibizenkischen Nachtlebens, das Privilege 65.

Eden

Ort: C/Salvador Espriu s/n; Sant Antoni 51

Das Eden in Sant Antoni 51 ist eine der neueren riesigen Diskotheken, die bis zu 5.000 Feierhungrigen Platz bietet. Erst im Jahr 1999 wurde das Eden nach eine aufwendigen Umgestaltung in dem alten Gebäude der Diskothek Kaos eröffnet.

Das Eden erstreckt sich über zwei Floors, schenkt an 13 Barbereichen aus, verfügt über zwei VIP-Bereiche und eine Chill-Out Area. Auch in dieser Disco wechseln die Themenpartys, die vor allem House und Techno in einem ausgefallenem Ambiente bieten. Zum Publikum gehören hauptsächlich britische Urlauber, die unter anderem auch die hier stattfindenden Schaumpartys schätzen. Der Eintritt in das Eden schwankt je nach Abendprogramm zwischen 20 und 50 Euro.

El Divino

Ort: Marina Botafoch 21; Eivissa  1  (Ibiza-Stadt)

 Foto Reiseführer

Ausgefallene und schrille Kostüme der Tänzer

Das El Divino liegt gleich am luxuriösen Yachthafen Marina Botafoch 21 von Eivissa  1 . So kann der Jet-Set mit der Yacht direkt vor der Disco "parken". Das El Divino ist als exklusivste Disco der Insel bekannt, in der sich viele Prominente treffen. Das lockt natürlich ein großes Publikum an, auch wenn die Disco mit 1.500 Plätzen eher zu den kleineren Locations gehört. Gespielt wird im El Divino vor allem Housemusik in einem aufwändig dekorierten Ambiente. Des Weiteren verwöhnt das El Divino seine Gäste mit einer tollen Aussicht auf das nächtliche Hafenviertel und die Altstadt  2  Ibizas. Gäste können vor der Partynacht in dem dazugehörigen Gourmetrestaurant ein exklusives Essen zu sich nehmen und sich bereits auf den Abend einstimmen.

In dem edlen Club kann es durchaus vorkommen, dass man vom Türsteher abgewiesen wird, wenn man sich dem luxuriösen Ambiente nicht angepasst hat. Tipp: Viele Türsteher achten hauptsächlich auf gute Manieren, anständige Kleidung und aufgeschlossenes Auftreten. Der Eintritt liegt zwischen 25 und 50 Euro.

Es Paradis

Ort: C/Salvador Espriu, 2; Sant Antoni 51

Das Es Paradis erkennt man am auffälligen Pyramidendach, das mit der aufgehenden Sonne geöffnet wird. Auch die Gestaltung der Innenräume ist sehr schön und kunstvoll: Das Bild bestimmen viele große Pflanzen, Säulen und Marmor, so dass die Disco hinsichtlich der Einrichtung ihrem Namen alle Ehre macht. Das Publikum, das überwiegend aus britischen Urlaubern besteht, ist oft stark alkoholisiert. Die gespielte Musik ist sehr vielseitig und orientiert sich hauptsächlich an den Charts. Das Aushängeschild des Es Paradis sind die Wasserpartys (Fiesta del Agua). Dabei wird die Tanzfläche im Boden versenkt, ein Brunnen versprüht etwa 80.000 Liter Wasser und die Partyhungrigen tanzen in einem Pool zu Songs wie "I'm singing in the rain". Mit einem Eintritt ab 25 Euro darf eigentlich jeder am Türsteher vorbei, jedoch sollte auf sportliche Kleidung oder nur Badebekleidung verzichtet werden.

 Bild Attraktion

Tanzen bis zum nächsten Tag

 Bildansicht Reiseführer

DJ heizt die Masse an

Disco-Guide Ansicht Reiseführer  Discokugeln sorgen für Lichtspiele

Discokugeln sorgen für Lichtspiele

Pacha

Ort: Avenida d'Agost, 8; Eivissa  1  (Ibiza-Stadt)

Das legendäre Pacha 22 hat sich von Ibiza aus inzwischen in die ganze Welt verteilt. Überall gibt es Kopien dieser Kultdisco, aber nirgendwo sonst konnten die Diskotheken den legendären Status erreichen. Auf Ibiza gehört das Pacha 22 zu den ältesten und beliebtesten Clubs, denn bereits im Jahr 1973 öffnete die Disco, die aus einer alten Finca entstand, erstmals ihre Pforten. Auch die VIP's kommen gern ins Pacha 22 und ziehen damit ein großes Publikum an.

Die Diskothek fasst rund 3.000 Besucher, allerdings fällt die Größe nicht so sehr auf, da es viele Räume und unterschiedliche Wege gibt. Im Pacha 22 findet man mehrere Tanzflächen, die unterschiedliche Musikrichtungen spielen. Housemusik dominiert die Partys, aber auch Soul, Funk oder Hip-Hop kommen auf die Plattenteller der DJ's. Das Publikum ist bunt gemischt, so finden sich unter den Feiernden nicht nur Urlauber, sondern auch viele Einheimische. Die Partys stehen meist unter irgendeinem Motto, wie beispielsweise Flower-Power, das sich in einem schön und ausgefallen dekoriertem Ambiente widerspiegelt. Eine Besonderheit des Pachas ist, dass die Diskothek ganzjährig geöffnet ist, im Winter allerdings nur am Wochenende. Der Eintritt beträgt je nach Party zwischen 30 und 60 Euro. Das Pacha 22 gilt als die teuerste Diskothek der Insel, was sich auch in den Getränkepreisen ab 10 Euro zeigt.

Privilege

Ort: bei Sant Rafel an der Straße von Eivissa  1  (Ibiza-Stadt) nach Sant Antoni

Gegenüber vom bekannten Amnesia 66 liegt eine nicht minder berühmte Diskothek, das Privilege 65. Beide Clubs befinden sich an der Straße zwischen Eivissa  1  und Sant Antoni 51. Früher war die Disco unter dem Namen KU bekannt, aber im Jahr 1994 wurde das Privilege 65 als weltweit größte Diskothek geboren. Hier können bis zu 10.000 Partypeople die ganze Nacht durchfeiern. Bevorzugt gespielte Musikrichtungen sind House und Techno, je nach dem wie viel von dem Club geöffnet ist, findet man verschiedene Musik-Bereiche. Abkühlung gibt's im hauseigenen Swimmingpool oder auf der Terrasse unter dem Kugeldach. Die Eintrittspreise liegen zwischen 25 und 55 Euro Eintritt.

 Fotografie Sehenswürdigkeit

Unvergleichliche Lasershows auf Ibiza

 Impressionen von Citysam

Legendäre Schaumparty am Tag

 Bildansicht Attraktion

Bunte Cocktails zum wilden Nachtleben

Space

Ort: Platja d'en Bossa, nahe Ibiza-Stadt  1 

Das Space wurde dadurch bekannt, dass man hier bis in den Tag hinein feiern kann. Wer nach einer Disconacht noch immer nicht genug hat, kann im Space selbst am frühen Morgen bei der After Hour noch immer weitertanzen. Begleitet wird die Party im Space vom Lärm der ankommenden Flugzeuge. Das stört bei der morgendlichen Party auf der Sonnenterrasse gleich in der Nähe vom Strand jedoch niemanden. Allerdings darf man sich nicht wundern, dass um diese Zeit dann doch irgendwann einige Gäste in der Disco einschlafen oder es ihnen auf die eine oder andere Art und Weise nach der durchgefeierten Nacht schlecht geht. Das Space verfügt über eine gigantische Soundanlage und bietet eine imponierende Licht- und Lasershow. Der Eintritt im Space beträgt je nach Party zwischen 30 und 50 Euro.

Durch die Einrichtung einer Sperrstunde von Seiten der Regierung im Jahr 2008 werden die After Hour-Sessions beendet. Die Clubs sind nun gezwungen, von 6 bis 10 Uhr zu schließen.

Unterkünfte suchen

Buchen Sie ein gutes Sonderangebot jetzt auf Citysam ohne Reservierungsgebühren. Kostenlos zu jeder Reservierung erhalten Sie bei Citysam einen Download-Reiseführer!

Landkarten Ibiza

Entdecken Sie Ibiza oder die Region über die nützlichen Straßenkarten. Per Landkarte finden Sie interessante Attraktionen und Unterkünfte.

Attraktionen

Details über Portinatx, Playa d’en Bossa, Bucht von San Antonio, Las Dalias und jede Menge weitere Sehenswürdigkeiten finden Sie mithilfe des Reiseportals dieser Region.

Hotels Flug + Hotel Flüge Mietwagen Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

[travelguide_allgemein_alt2] Copyright © 1999-2014 Citysam AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.