Forum-Ibiza: Drogenrazzia 2007

Wie ist Deine Meinung zum Thema "Drogenrazzia 2007"?

Ibiza - Forum - so funktioniert’s:

Fragen anderer sowie Vertrauen aufbauenDeine eigenen Fragen in dem Forum diskutierenIm Board Ibiza-Experten kennen lernen

Erstklassige Hotels und Jugendherbergen

881 Unterkünfte und Ferienwohnungen bei uns buchbar14.651 Rezensionen geprüfter HotelgästeE-Book-Reiseführer

Von: Doorman (Gast)08.06.2007, 18:39
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Endlich wird auf Ibiza dem Drogenmissbrauch der Kampf angesagt. Nach
heutigen Presseberichten erhaelt eine der groessten Discotheken naemlich das
AMNESIA , sowie das DC 10 und das BORA-BORA keine Eroeffnungsgenehmigung, wegen wiederholten Drogenmissbrauchs der Gaeste
soeie Drogenhandel innerhalb der Discotheken im Jahr 2005 und 2006.

Es waere ein Segen wenn dies aufrecht erhalten wird, damit ein erster Schritt
gegen die Drogenmafia unternommen wird, die niergends mit mehr Druck
operiert als auf dieser Drogeninsel.
Es waere fur das AMNESIA toedlich eine Saison ohne Umsaetze zu sein, aber
nur so kann man das ueble Touristenpack das nur zum Drogenkonsum auf
die Insel kommt treffen. Die Monata Juni - September sind fuer diese Insel
die schlimmsten und sorgen fuer das schlechte Image das Ibiza weltweit
besitzt.
Von: Jule1985 (Gast)11.06.2007, 13:58
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Hallo Doorman,

wäre nicht schlecht, wenn man seinen Quellen angibt..., ich hab das mal für dich rausgesucht. Die meldung stand wohl in der lokalen Tageszeitung Diario de Ibiza (am 9.6.07) und die Schließung soll einen Monat bzw. zwei Monate andauern.

Lieben Gruß,
Jule
Von: Falco (Gast)12.06.2007, 09:29
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Bleibt natuerlich abzuwarten, ob der Consell diese 4 Wochen. , die den
"normalen" Urlaubern, die dort in der naehe vom Amnesia ihre Haeuser
haben, auch durchhaelt. Es ist jedes Jahr das gleiche, sobald das Amnesia
aufmacht, herrscht Chaos rundherum, jetzt durch die Schnellstr, sicher noch
mehr und wahrscheinlich werden in diesem Jahr noch mehr Leute dort
Ueberfahren als sonst, die uebrigends alle unter Drogen standen und dann
eben auf die Fahrbahn laufen und sich die Birne abfahren lassen.

Da das Amnesia eine der schlimmsten Drogen-Dealer-Plaetze waehrend der
Saison ist, haette es unter normalen Umstaenden auch zur kompletten
Schliessung fuehren muessen, aber die Mafia.........
Aus diesem Grund darf man auch auf das weitere vorgehen der Guardia Civil
und des Ayuntamentos gespannt sein.

Liebe Gruesse
Falco
Von: islander (Gast)08.08.2007, 14:27
Beitrag melden
Beitrag zitieren
da habt ihr ja was tolles gemacht...
ihr habt vergessen, dass dieses verbot vollkommen willkürlich erlassen worden ist.
so ist zum beispiel in einer doku von bbc (drugland:ibiza) zu sehen wie leute im space drogen nehmen.. und dort passierte nichts, obwohl es auf der mattscheibe in ganz england lief.

klar haben die drogen mehr und mehr einfluss gewonnen, waren aber - das darf man nicht vergessen - schon immer ein wichtiger faktor im tourismus.
das man das ganze übertreibt find ich auch nicht gut, nehme auch selber keine drogen; aber ohne die "üblen" touristen hätte ibiza ein richtiges problem.
denn sie machen mindestens 50 % der besucher der insel aus (ob von diesen leuten denn auch alle drogen nehmen ist zweifelhaft).

hippies oder familien bringen nicht das gewünschte geld und würden auch die neuen hotels nicht füllen.

es bleibt ein fahler beigeschmack
Vertrauen:
Von: Scurity Team08.08.2007, 17:04
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Natuerlich bringen "hippies" nich das Geld , das gewuenscht wird, aber der
Tourismus den Ibiza in den Monaten Juni -September hat, naemlich die
ganzen assozialen Discogaenger, vornehmlich aus England,Deutschland und
Italien, die will hier auch keiner.
Man ist dabei das ganze Image der Insel zu aendern, dazu gehoert auch
dieses fiese Volk ein fuer allemal von der Insel zu vertreiben, dies gelingt
nur ueber versaerkte Kontrollen und wie heute wieder geschehen Massen-
verhaftungen eben dieser Bevoelkerungsschichten.
Die Kriminalitaet ist die hoechste in ganz Spanien ( Juni - September ), die
Morde, Unfaelle usw. wuerden nicht geschehen, gaebe es nicht diesen
Drogenhandel der alles sprengt.
Es wird Zeit dass die Uebernachtungs-Preise um 100 % angehoben werden
und die Tasse Kaffee nicht unter 5 Euro zu haben ist, dann verschwinden
die Discos von ganz alleine, da sich dieses Volk dann in die Ukraine
zurueckzieht.
Die Insel geheort dann wieder den Residenten die das ganze Jahr hier sind
und die Welt ist automatisch wieder in Ordnung.
Von: Eric (Gast)30.12.2007, 12:17
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Natuerlich bringen "hippies" nich das Geld , das gewuenscht wird, aber der
Tourismus den Ibiza in den Monaten Juni -September hat, naemlich die
ganzen assozialen Discogaenger, vornehmlich aus England,Deutschland und
usw usw bla ba bla bla......

so einen schwachsinn selten gehört geh doch nach menorca!!! natürlich hast du recht in bezug mit dem drogenhandel und wir wissen auch alle daß drogen nicht gut sind, aber das ich ein mensch der gerne feiert und gerade desshalb ibiza liebt, mich hier als assozialer discogänger bezeichnen lassen muss, kann nicht sein. ibiza ist bekanntlich einen insel auf der immer schon sehr viel tolleranz anzutreffen war und genau das macht den charme der insel auch aus.
also ales klar mit übernachtungspreise 100% anheben und über 5€ für nen kaffee, wenn dies passiert, dann geht ibiza unter.
Vertrauen:
Von: Scurity Team31.12.2007, 09:30
Beitrag melden
Beitrag zitieren
Aktivität:
Profil anzeigen Beiträge suchen
Das alles ist schon passiert, die Preise sind die höchsten in Europa und die
Qualität und Service ist das schlechteste was man weltweit je erlebt hat.

Laut der FORSA-Studie im November 07 in der alle Urlaubsinseln weltweit
jedes Jahr neu bewertet und getestetwerden ist Ibiza mit Abstand auf dem
letzten Platz, das sagt schon alles. Man muss diese Insel nicht schlechtreden,
sie ist ganz einfach schlecht, denn sie bietet - NICHTS !
Es hilft nicht die Sonne oder die Strände, wenn die tatsächliche Lebens-
qualität gleich null ist.
Vor Jahren wollten viele ihren Auswanderungstraum in Ibiza verwirklichen und
heute -- nocht nicht mal 1 % derer die Deutschland verlassen wollen würden
nach Ibiza gehen.

Deutsche die hier ihre grossen Häuser hatten sind die Nr. auf der Verkaufsliste
der Makler, nur es kauft keiner mehr, vielleicht die Russen , aber ansonsten
steht der Abwabderung nichts entgegen.
Was die Discos angeht,wird im kommenden Jahr die After Houer abgeschaft
und mit drastischen Strafen bei Verstoss geahndet, der erste Schritt die Asis
von der Insel zu verbannen und nach und nach werden die discos auch
schliessen müssen, weil einfach die Nachfrage nicht mehr da sein wird.

Beitrag für das Thema »Drogenrazzia 2007« hinzufügen

Hilf den anderen Usern und veröffentliche eine Antwort zum Thema »Drogenrazzia 2007«!

Beliebigen Namen auswählen
Hier klicken, wenn Sie bereits registriert sind.
:-) :-( ;-? ;-) :rolleyes: :-| >:-( :-D :-\ :oah: :grummel: :teufel: :idee: :nerven: :wahnsinnig: :verwundert: :pfeil: :frage: :ausruf: :cool: :weinen: :kreisch: :kuss: :rot: :augenrollen: :teuflisch: :gaehn: :lol: :verliebt: :zwinker: :zwinkern: :klatschen: :krank:
Sicherheitscode:

Geben Sie den Code exakt so ein, wie Sie ihn sehen. Code enthält nur Zahlen.
Hinweise zum Gebrauch des Citysam Forums:
Jetzt darfst du Antworten mit dem Forum mit der Gast-Funktion oder als registrierter Community-Nutzer veröffentlichen. Wir raten zur Anmeldung im User-Bereich der Community, da hierdurch weitere Einstellungen verfügbar sind.

Anmerkung für Links im Forum: URLs auf Bilddateien oder externe Seiten verändern wir nach Ihrer Einstellung im Post vollautomatisch in zum Anklicken geeignete Hyperlinks sowie Fotos, im Falle dass ein User mit dem Forum eingeloggt ist sowie ein Vertrauen von zumindest 50 Punkten haben sollte!


Login im Ibiza-Forum

Log-In für erweiterte Funktionen in der Ibiza Community.
Neu registrieren in der Ibiza Community.
Passwort vergessen.



Praktische Optionen im Forum

Nutze jetzt die folgenden Funktionen:

Suche im Forum

Suche im Ibiza-Forum oder anderen Foren nach den gesuchten Schlagworten:



Moderator im Ibiza Forum

Bisheriger Moderator in diesem Ibiza- Forum. Hier zum Moderator im Ibiza Forum und einer Stadt melden.

London-Fan seit Anfang der 70er.

Andere aktive Nutzer in der Community...

Dies sind weitere Forenmitglieder der Citysam-Community

Scurity Team (46)
Shirley (120)
Anja (90)
IBins (86)
extasya (5)
Ibiza-2006 (5)
Sachse (9)
Alter Hase (49)
steff (4)
Housecore (4)

Andere Themen in der Citysam Community

Andere Foren und Boards

Folgende Foren beschäftigen sich mit ähnlichen Destinationen wie dieses Ibiza Board

Interessante Beiträge:

Hotelangebote reservieren

Reservieren Sie Ihr gutes Sonderangebot jetzt über Citysam ohne Buchungsgebühren. Kostenfrei zur Reservierung erhält man bei Citysam einen Download Reiseführer!

Stadtplan von Ibiza

Besuchen Sie Ibiza sowie die Region durch die praktischen Straßenkarten. Per Stadtplan sieht man interessante Touristenattraktionen und buchbare Hotelangebote.

Hotels Flug + Hotel Flüge Mietwagen Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos Forum meinCitysam

Ibiza: Forum Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.