Tipps sowie Guide zu Ibiza

Pflichtprogramm

 Fotografie Reiseführer

DJs sorgen für die richtige Stimmungen in den vielen Discos Ibizas

Am bekanntesten ist Ibiza für seine riesigen Diskotheken, in denen berühmte DJ’s jede Nacht mehreren tausend Besuchern kräftig einheizen (siehe hierzu Nachtleben und Discoguide). Aber auch die schönen Strände und die fantastische Küstenlandschaft mit ihren beeindruckenden Felsformationen bleiben jedem Besucher in Erinnerung.

Nicht nur die schöne Natur, sondern auch die in den vergangenen Jahrhunderten geschaffenen Bauwerke sind faszinierend. Zu einem Urlaub auf Ibiza sollte unbedingt ein Besuch der Hauptstadt gehören, denn Eivissa  1  ist die älteste Stadt der Insel. Besonders imposant ist die riesige Felsmauer um Dalt Vila  2 , dem historischen Stadtkern von Eivissa  1 , der einen bereits von Weitem begrüßt. Man sollte diese Altstadt  2  unbedingt zu Fuß erkunden, da das Fahren durch das Labyrinth der engen Gassen nicht besonders viel Freude bringt. Dalt Vila  2  beherbergt zahlreiche prachtvolle Herrenhäuser sowie einige schöne Plätze. Im Mittelpunkt von Dalt Vila  2  steht die Kathedrale  9  Santa María De Las Nieves  9 , das älteste Bauwerk von Eivissa  1 .

 Ansicht Sehenswürdigkeit  von Ibiza Die Kathedrale bildet das Zetnrum der Altstadt Eivissas

Die Kathedrale bildet das Zetnrum der Altstadt Eivissas

Aber auch die außerhalb der Festungsmauern liegenden Stadtteile sind durchaus sehenswert. In dem alten Fischerviertel Sa Penya 17 findet man viele Boutiquen, Souvenirläden, Cafés und Restaurants. Ebenso zu empfehlen ist ein Bummel über den Passeig Vara de Rey 15 mit den zahlreichen Straßencafés und Geschäften. Besonders edel ist der luxuriöse Yachthafen Marina Botafoch 21, in dessen Nähe ebenfalls exklusive Boutiquen und legendäre Diskotheken, wie beispielsweise das Pacha 22, liegen.

Für Geschichtsinteressierte bietet Eivissa  1  mit dem Puig des Molins 25 (Hügel der Mühlen) einen überaus wichtigen archäologischen Fundort. In den dort entdeckten 4.000 Gräbern fand man große Mengen wertvoller Grabbeigaben, woraus auf eine überragende Bedeutung dieser Nekropole für die damaligen Kulturen geschlussfolgert wird. Außer diesen Sehenswürdigkeiten bietet Eivissa  1  seinen nachtaktiven Besuchern natürlich vor allem ein aufregendes und abwechslungsreiches Nachtleben mit unzähligen Bars und den angeblich besten Diskotheken der Welt.

 Ansicht Attraktion

Es Vedrà und die kleinere Insel Es Vedranell bieten einen mystischen Anblick

Da Ibiza nicht sehr groß ist, kann man eigentlich jeden Ort der Insel bei einem Ausflug erkunden. Besonders schön sind die spektakulären Aussichten an der Küste, zum Beispiel in Es Vedrá. Diese kleine Felseninsel erhebt sich vor der an der Südwestküste Ibizas liegende Cala d’Hort 43. Die Felsspitze ragt fast 400 Meter steil aus dem Wasser und um diesen Felsen ranken sich diverse Mythen und Legenden. Wer die ibizenkischen Traditionen kennen lernen möchte, dem ist ein Ausflug nach Sant Miquel de Balansat 107 zu empfehlen. Einmal in der Woche findet in dem Dorf im Landesinneren eine Folklorevorführung statt.

Eine Fahrt über die Insel ist ein schönes Naturerlebnis. Die attraktive Landschaft lockt vor allem außerhalb der Sommermonate viele Wanderfreunde oder Radfahrer an.

Unterkunft buchen

Buchen Sie ein günstiges Hotelangebot auf Ibiza jetzt bei Citysam ohne Buchungsgebühren. Kostenfrei bei der Buchung gibt es über Citysam einen PDF-Guide!

Landkarte von Ibiza

Durchsuchen Sie Ibiza oder die Region über unsere nützlichen Straßenkarten. Per Stadtplan sehen beliebte Attraktionen und Unterkünfte.

Attraktionen

Hintergrundinformationen über Portinatx, Port de Sant Miquel, Westend, Santa Eulalia del Río und viele weitere Sehenswürdigkeiten bekommen Sie mithilfe des Reiseführers dazu.


[travelguide_allgemein_alt2] Copyright © 1999-2014 Citysam AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.